Überspringen zu Hauptinhalt

Zweimastklipper “DAGERAAD”

Info

luxuriös und komfortabel

Übernachtungen max 37 Personen in 12 Kabinen
Kabinenaufteilung 4×2, 5×3, 1×4 und 2×5


Länge: 41,3 m
Breite: 6,8 m
Tiefgang: 1,4 m
Segelfläche: 710 m²
Dusche: 4
WC: 4

Dageraad - Segelreisen Holland
Dageraad - Segelreisen Holland
Dageraad - Segelreisen Holland
Dageraad - Segelreisen Holland

Historie

Im Jahre 1910 wurde bei der Werft Van Duivendijk in Lekkerkerk der Zweimast-Klipper zu Wasser gelassen. Die Dageraad war in 1910 mit ihren 313 Tonnen das größte Segelschiff der Werkendammer Flotte, welche rund 77 Schiffe zählte. In 1928 wurde in das Achterschiff ein 105 PS starker Zwei-takt Motor von der Marke Deutsche Werke eingebaut. Damit endete vorerst die Segelzeit des Klippers, da die Masten und Bäume vom Schiff entfernt wurden. 1970 würde das Schiff wieder zum Segelschiff umgebaut. Von der Zeit an bis zum jetzigen Zeitpunkt wurde das Schiff immer weiter verändert und modernisiert. Das was jedoch immer Original geblieben ist, ist der außergewöhnliche Rumpf und die majestätische Ausstrahlung die das Schiff hat. Alles an diesem Segelschiff – sowohl über als auch unter Deck – ist großzügig bemessen: Der luxuriöse Salon, der sich auch hervorragend als Sitzungsraum eignet, hat eine direkte Verbindung zur geräumigen Plicht. Dank der großen Fenster stellt sich auch für alle unter Deck das einmalige Segelgefühl ein. Eine gut gut ausgestattete Kombüse rundet dieses schöne Schiff ab.

An den Anfang scrollen