Überspringen zu Hauptinhalt

Tjalk “WENDING”

Info

Robust, mit viel Platz.

Übernachtungen max. 20 Personen
Kabinenaufteilung 6×2, 2×4

Länge: 32,40 m
Breite: 5,05 m
Tiefgang: 1,15 m
Segelfläche: 260 m²
Duschen: 2
Toiletten: 2

WENDING - Segelreisen Holland
WENDING - Segelreisen Holland
WENDING - Segelreisen Holland
WENDING - Segelreisen Holland

Historie

Die Wending ist eine Ostseetjalk und wurde in 1907 gebaut. 1988 wurde das Schiff von den damaligen Eigentümern umgebaut zu einem komfortablen Segelschiff. Seit 2002 gehört Jodi und Craig die Wending. Dieses robuste Segelschiff ist wegen ihrer geschlossenen Reling, den breiten Gangborden, dem großen Vordeck und der geräumigen Sitzgelegenheit auch sehr geeignet für Kinder und Menschen mit Behinderungen.

Unter Deck ist die Einrichtung geräumig gestaltet, das kommt unter anderem durch den großen Hohlraum im Schiff. Dadurch gibt es auch überall Stehhöhe. Im Salon gibt es genügend Sitzplätze für alle Gäste. Die Kombüse ist gut ausgestattet mit einem Ofen, einem sechsflammigen Gasherd, zwei Kühlschränken und einem Gefrierfach. Auch wenn Sie von Ihrem Ausflug ein kulinarisches Erlebnis machen wollen, sind Sie auf der Wending an der guten Adresse.

Jodi und Craig sind beide Skipper und segeln zusammen als Besatzung auf der Wending. Sie werden alles tun um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. An Bord erhalten die Gäste fachmännische Erklärungen, danach beginnt die Reise. Auch wenn Sie mehr über die Navigation, Segeltheorie usw. lernen wollen sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Gruppen werden eingeladen um gemeinsam von Hafen zu Hafen oder Insel zu Insel zu segeln. Sonne, Meer, Wind, frische Luft; für viele Menschen ein einmaliges Erlebnis an Bord der Wending.

An den Anfang scrollen