Überspringen zu Hauptinhalt

Tjalk “VROUWEZAND”

Info

Geräumig, modern und komfortabel.

Übernachtungen max. 20 Personen
Kabinenaufteilung 4×2, 3×4

Länge: 32,00 m
Breite: 5,26 m
Tiefgang: 1,10 m
Segelfläche: 320 m²
Duschen: 1
Toiletten: 2

VROUWEZAND - Segelreisen Holland
VROUWEZAND - Segelreisen Holland
VROUWEZAND - Segelreisen Holland

Historie

Die Vrouwezand wurde 1903 gebaut und erlebt jetzt ihr zweites Jahrhundert. Bis 1976 diente die Vrouwezand als Frachtschiff auf den niederländischen Binnengewässern; als Einmastsegelschiff hat sie in ihren jüngeren Jahren englische und dänische Häfen angelaufen. 1976 erhielt sie eine Verjüngungskur und eine neue Mission: Sie wurde eines der ersten Schiffe der Braunen Flotte die mit bezahlenden Gästen fuhr. Sie wurde umgebaut zu einer Zweimastseetjalk. 1994 hat Yvonne van Scheijen die Vrouwezand gekauft. Und wieder wurde renoviert. Jetzt ist sie ein modernes und komfortables Segelschiff welches alle Sicherheitsanforderungen erfüllt.

Der geräumige Aufenthaltsraum bietet Platz genug für eine ordentliche Küche mit einem vierflammigen Gastronomie Herd und einer ausgebreiteten Küchengarderobe. Ein moderner Durchlauferhitzer sorgt für das warme Wasser in der Küche, der Waschecke und in der Dusche. Eine Kaffeemaschine und zwei Kühlschränke (zusammen 140 Liter) gehören ebenfalls zur Standardausrüstung. Neben einem langen Esstisch gibt es auch noch einen kleinen Ess-/ Kartentisch.

Die 20 Betten unterscheiden sich in der Breite und der Länge (1.90m – 2.40m), so dass Klein und Groß gut schlafen kann. Es gibt getrennte Damen- und Herrentoiletten. Die Vrouwezand ist geräumig und überall ist Mannshöhe. Helle, frische Farben geben der Unterkunft einen angenehmen häuslichen Charakter.

Skipper/Eigentümerin Yvonne van Scheijen hat in Wageningen eine Ausbildung als Biologe gefolgt, das Segeln war ihr Hobby von klein auf. Seit 1990 wurden Ausbildung und Hobby an Bord kombiniert. Jahrelange Erfahrung wurde ausgenutzt um die schönsten Orte zu entdecken, wo für jedermann etwas zu finden ist! Jedes Jahr ist es eine Überraschung wer als Maat auf der Vrouwezand mitfährt. Zusammen mit den Gästen wird ein optimales Segelteam gebildet, mit Zeit für An- und Entspannung.

An den Anfang scrollen