Überspringen zu Hauptinhalt

Klipper “SAMENWERKING”

Info

behaglich, ideal für Schulen

Übernachtungen max. 32 Personen
Kabinenaufteilung 2×1, 3×2, 6×4

Länge: 42,50 m
Breite: 5,90 m
Tiefgang: 1,25 m
Segelfläche: 308 m²
Duschen: 2
Toiletten: 3

Samenwerking - Segelreisen Holland
Samenwerking - Segelreisen Holland
Samenwerking - Segelreisen Holland
Samenwerking - Segelreisen Holland

Historie

Der Klipper De Samenwerking wurde 1905 als segelndes Frachtschiff gebaut. Ungefähr 80 Jahre später wurde dieser Driemaster umgebaut als Charterschiff. An Deck spielt das Ruderhaus eine zentrale Rolle und ist gleichzeitig eine Trennung zwischen dem Aufenthaltsraum der Gäste und dem Privatbereich der Besatzung.

Unter Deck sind die Kajüten behaglich mit verschiedenen nautischen Elementen eingerichtet. De Samenwerking ist außerordentlich geeignet für Schul- und Jugendgruppen. An Bord gibt es viel Platz um das Segeln und alles drumherum zu erklären.

Eigentümer Toon: “Jede Gruppe hat seine eigene Geschichte. Vor allem die Jüngeren sollten eine Segelreise in Erwägung ziehen. An Bord von De Samenwerking kann man das Leben auf dem Wasser genießen. Durch die Begegnung mit den Elementen Wind und Wasser und deren Möglichkeiten und Unmöglichkeiten hat jeder die Chance die Grenzen zu erleben und Kräfte kennenzulernen.”

An den Anfang scrollen