Überspringen zu Hauptinhalt

Klipper “JEPPE VAN SCHIER”

Info

Robuster und vielseitiger Zweimaster.
viele Zweibettkabinen !

Übernachtungen max. 28 Personen
Kabinenaufteilung 8×2, 3×4

Länge: 37,40 m
Breite: 6,50 m
Tiefgang: 1,40 m
Segelfläche: 300 m²
Duschen: 3
Toiletten: 3

JEPPE VAN SCHIER - Segelreisen Holland
JEPPE VAN SCHIER - Segelreisen Holland
JEPPE VAN SCHIER - Segelreisen Holland

Historie

Der Klipper Jeppe van Schier (vormals Noord Friesland) wurde 1903 in der Firma Boot in Leiderdorp vom Stapel gelassen. Es war sofort deutlich dass wieder ein schöner Klipper geboren war! Derzeit segeln noch drei Klipper von dieser Werft und alle drei fallen durch ihre schnellen graziösen Züge auf.

Die Jeppe van Schier wurde vor allem für den Transport von und zur prächtigen Insel Terschelling gebaut wo der damalige Skipper auch eine Skipperswohnung hatte. Später wurde der Klipper benutzt für die motorisierte Frachtfahrt bis ein Schwede das Schiff fahren sah, es kaufte und mitnahm nach Schweden. Dort bekam das Schiff wieder Masten und Segel. In den 90er Jahren kaufte der vorige Eigentümer Friso Runia den Klipper und holte ihn wieder zurück in die Niederlande, wo ich ihn in 2007 übernommen habe.

Hallo, mein Name ist Pieter Teensma. Seit 1994 fahre ich auf diese herrlichen alten Segelschiffen. Zunächst war ich zwei Jahre Maat, danach mehrere Jahre als Skipper im Dienst. 1999 kaufte ich mein erstes eigenes Schiff, die Antonia Maria auf der ich acht Jahre lang mit viel Spaß gesegelt bin. 2007 wechselte ich auf die Jeppe van Schier und bin sehr zufrieden mit diesem prächtigen Schiff. Ich habe sehr viel Freude an meinem Beruf, dem Segeln, der Natur und den Gästen an Bord der Jeppe van Schier. Gern heiße ich Sie willkommen an Bord dieses schönen Schiffes.

An den Anfang scrollen